MaiJuni 2024
PROGRAMM

Programm Kurzfilmfestival Hamburg

Vom 4. bis 9. Juni findet wieder das Kurzfilm Festival Hamburg statt.
Unter dem diesjährigen Motto »Cloudy« erforscht das Programm das Nebulöse,
die Wandelbarkeit sowie verschiedene gesellschaftliche Wetterlagen,
mit denen sich die Welt konfrontiert sieht. Die über 100 Wettbewerbsfilme reichen
von persönlichen Erzählungen bis hin zu hochpolitischen, aktivistischen Arbeiten.
Hinzu kommen die kuratierten Programme der Sektionen Labor der Gegenwart und
das Archiv der Gegenwart, sowie Voices!.

Info, Fotos und Trailer: https://festival.shortfilm.com/de


Mittwoch 05.06.24, 19.30 Uhr          Weltpremiere:

Der dreifache Axel: »Salz«


Der inzwischen älteste und weltweit wohl einzigartige Wettbewerb des Festivals
geht mit mindestens 15 Weltpremieren in die 37. Runde und löst bei der Internet-Suche
den spektakulären Eiskunstlauf-Sprung des Norwegers Axel Paulsen beinahe ab.
Die Vorgaben des Festivals sind einfach: Wir geben ein jährlich wechselndes Thema vor
und die Filme dürfen nicht länger als drei Minuten sein. 
2024 geht es um: Salz. Ob mit Salz animiert, altes Filmmaterial in Salz entwickelt
oder diverse Körperausscheidungen unter dem Mikroskop begutachtet werden - der Fantasie
sind keine Grenzen gesetzt. Und natürlich sind wir auch am Meer, in den Bergen und
in der Küche: Omas Rezepte sind die besten - nur die Prise Salz darf nicht fehlen.
Aber warum hat Axel eigentlich 1991 die Mütze eines Polizisten bei einer Party
im Erzgebirge gestohlen? Seht einfach selbst und stimmt ab über den Publikumspreis
in Höhe von 1000 Euro, gestiftet von der Hamburgischen Kulturstiftung.

tickets unter: https://ticketing.shortfilm.com/real/online.php?page=1&eid=13


















KINO
 
KONTAKT
 
FOTOGALERIE
 
PRESSE
 
LINKS
 
ARCHIV
 

DATENSCHUTZ

 
IMPRESSUM