MaiJuni 2022
PROGRAMM

Donnerstag 19.05.22, 20.00 Uhr     



Alles was man braucht 
Antje Hubert, D 2020, 71 min, OmU


Was und wie viel brauchen wir für ein gutes Leben?
Während die Einkaufsstraßen der Innenstädte zum Konsumrausch einladen,
sind die Dorfläden verwaist. Den Gang zum Kaufmann hat die Autofahrt
zum nächstgelegenen Discounter ersetzt. Doch nicht alle haben aufgegeben.
Zwei Jahre lang reiste Antje Hubert durch norddeutsche Dörfer und trifft
auf engagierte Menschen und Projekte, die die Lebensmittelversorgung
auf dem Land wiederbeleben wollen. Denn mit den Dorfläden verschwanden
neben Traditionen auch wichtige soziale Treffpunkte.
Wie gewohnt verzichtet die Regisseurin (u.a. DAS DING AM DEICH, VON BANANENBÄUMEN TRÄUMEN)
auf jede Idealisierung des Landlebens, sondern beobachtet zurückhaltend und genau,
um das Potential der Provinz sichtbar zu machen und mögliche Impulse
für unser Miteinander, egal ob auf dem Land oder in der Stadt, sichtbar zu machen. 


Zu Gast: Antje Hubert


Info, Fotos und Trailer: http://www.im-film.de/verleih/alles-was-man-braucht


























KINO
KONTAKT
 
FOTOGALERIE
PRESSE
 
LINKS
ARCHIV
 

DATENSCHUTZ

IMPRESSUM