AprilMai 2019
PROGRAMM

Dienstag 02.04.19, 18.00 Uhr         

Ich hab’s geschafft
Shirley Hartlage, D 2018, 65 min

Einmal essgestört, immer essgestört?
In der Dokumentation erzählen neun Menschen ihre persönliche Geschichte
mit der Erkrankung und geben Antworten auf die Frage,
wie sie diese überwunden haben. Mutig, offen und ehrlich sprechen sie darüber,
warum sie krank geworden sind, wie sie ihre Essstörung bewältigt haben und
wie es ihnen heute geht. 9 berührende Portraits, die ein Tabu zum Thema machen.
Nach der Filmvorführung stehen Ihnen die Filmemacherin und Mitarbeiterin
des Fachzentrums für Essstörungen Waage e.V., Shirley Hartlage, ihre Kollegin
Mareen Grether sowie Debora Pia von KISS Hamburg (Kontakt- und Informationsstellen
für Selbsthilfegruppen) für Fragen zur Verfügung.  
Die Veranstaltung findet im Rahmen der Altonaer Gesundheitsgespräche statt.
Für diese Veranstaltung werden keine Karten verkauft und
keine Reservierungen vorgenommen. 
Der Eintritt ist kostenfrei. Es sind alle Interessierten herzlich eingeladen.



Info, Fotos und Trailer: https://www.waage-hh.de/aktuelles/ich-habs-geschafft/


Für mehr Informationen zur Veranstaltung: 040/39 20 57 oder
debora.pia@paritaet-hamburg.de (KISS Hamburg, Kontaktstelle Altona)





















KINO
 
KONTAKT
FOTOGALERIE
 
PRESSE
 
LINKS
 
ARCHIV
 

DATENSCHUTZ

 
IMPRESSUM